WIR HABEN EINEN LIEBLING- MIT EI UND BACON

Verkäuferin Nicole Berger

 

 

Wieses Liebling mit Ei und Bacon ist im Bistro in der Ebertstraße der Renner.

Doch was ist eigentlich so besonders an dem belegten Brötchen? Was ist drauf und wo kommen die Rohstoffe her? 

 

 

Wir schauen was drin ist.


 

Wieses Liebling- ein viereckiges Weizenbrötchen mit Mais-Grieß- wird im Bistro in der Ebertstraße liebevoll mit Frischkäse, Salat, Tomate, Spiegelei, krossem Speck belegt und mit etwas Schnittlauch verfeinert. Bei dieser leckeren Zusammenstellung wundert es nicht, dass diese Kombination zu einem der beliebtesten belegten Brötchen gehört. 

 

Jeden Morgen und zusätzlich im Laufe des Tages schmieren unsere Verkäufer die Brötchen frisch für Sie. Dafür wird der Bacon gebraten und auch die Spiegeleier werden direkt im Laden hergestellt. 

 

 

Wir legen Wert auf regionale Qualität. 

 

Die von uns verwendeten Eier stammen aus Golzow. Zwischen dem Hühnerhof von Susan und Sebastian Gabrysch und unserer Produktion in Britz liegen gerade mal 5 Kilometer.

 

Die Hühner erhalten hier Gen-freies Futter und haben genügend Auslauf. Die Besitzer des Hühnerhofes kennen wir persönlich und schätzen die Zusammenarbeit mit den regionalen Produzenten sehr.

 

Nur so können wir eine sehr gute Qualität sicher stellen und legen deswegen so viel Wert auf die regionale Produkte. 

Und geschmacklich tragen die Golzow-Eier eine Menge zu unserem leckeren Ei-Bacon-Liebling bei.

Probieren Sie selbst!


 

Liebling mit Ei und Bacon kostet in der Backwerkstatt-Ebertstraße 2,90€ und ist als Frühstück oder als Mittagssnack ein Geschmackserlebnis!

 

WIR FREUEN UNS AUF EUCH.